Fotogalerie

Landesschimeisterschaft der Volksschulen

Fünf Schüler*innen nahmen bei den Landesschimeisterschaften der Volksschulen in Obdach teil und konnten folgende Platzierungen erreichen.

1. Platz (und somit auch Landesschimeisterin bei den Mädchen im Jhg. 2015) Laura O.

3. Platz (im zweiten Rennen ihrer Schikarriere) im Jhg. 2017 Laura D.

Wir gratulieren euch sehr herzlich und freuen uns riesig!!!

Bei allen anderen Teilnehmer*innen bedanken wir uns für die Bereitschaft, unsere Schule zu vertreten. Ein großes Danke gilt auch allen Betreuer*innen!

Aschermittwoch - Andacht und Aschenkreuz

Am Tag nach dem Fasching hielten wir eine Andacht zu Beginn der Fastenzeit in der Basilika. Abt Johannes spendete allen Schüler*innen und Lehrerinnen das Aschenkreuz. Die Kinder erhielten einen "Bausatz Herz" für die Vorbereitungszeit auf das Osterfest. 

Faschingstreiben in Seckau

Am Faschingsdienstag veranstalteten alle Bildungseinrichtungen einen gemeinsamen Faschingsumzug durch Seckau. Vielen Dank dem Organisator Thomas Held vom Gymnasium. Auch wurden Showeinlagen während des Umzugs dargeboten. Zum Abschluss spielte zu unserer Freude die Schulband des Abteigymnasiums coole Songs. Ein großer Dank sei auch Manuela Pittini für die Fotos gesagt! 

Fotos: Manuela Pittini 

Alles AFRIKA

Zwei Tage lang erlebten die Schüler*innen der 2. und 4. Klasse in einer Lernwerkstatt zum Thema Afrika eine Lernkooperation miteinander. Es wurde gesungen, gelesen, gesurft, geturnt, gebastelt, geklebt, gemalt, gekostet, getrommelt....... Sie hatten viel Freude miteinander. 


Bezirksschirennen

Mit großem Engagement nahmen unsere BESTEN Schifahrer*innen am Bezirksschirennen in Obdach teil, um unsere Schule würdig zu vertreten. Folgende Platzierungen konnten Sie durch die Unterstützung von Eltern, Lehrerinnen und Großeltern erringen:

1. Platz: Lukas H.

3. Platz: Matthias St.

1. Platz: Felix O.

1. Platz: Laura O.

Tagesbestzeit: Felix O.

Mannschaftswertung: VS Seckau, 1. Platz (Lukas, Felix, Laura)

Wir gratulieren euch für diese SPITZEN-LEISTUNG und sind unglaublich STOLZ auf euch!!!!!

4. Klasse: Post von unserem Hr. Bundespräsidenten

In Deutsch gestalteten die Schüler*innen der 4. Klasse Glückwunschkarten zum 80. Geburtstag unseres Bundespräsidenten Alexander van der Bellen. Gemeinsam sendeten wir die Karten an die Hofburg. Nun kam ein Antwortschreiben. Mit viel Freude lasen die Kinder die Zeilen des österreichischen Staatsoberhauptes. 


Langlauftag 

Mit großer Begeisterung und Ausdauer waren unsere Kids beim Langlauftag auf der Loipe Hoftal in Kobenz dabei. Ob Skating oder Klassisch, alles wurde ausprobiert und ausgeführt. Vielen Dank an den UNSC Kobenz, allem voran Hans Siegel und Toni Dietrich, für die großartige Unterstützung. Die Kinder wünschen sich ja noch einen Tag bei euch!!! :-) 

Autorenlesung - Patrick Addai

Patrick Addai, ein bekannter Kinderbuchautor besuchte uns in der Volksschule und erzählte sehr lebendig von seinen Büchern. Uns hat es sehr gefallen. Vielen Dank der Buchhandlung der Abtei Seckau, allen voran Stefan Nöstelthaler für die Organisation der Lesung.  

Schirennen der Volksschule

Bei besten Pistenverhältnissen konnten heute unsere Schüler*innen das jährliche Schulschirennen absolvieren. Begeisterte Sportler*innen fuhren in vollem Tempo über die Piste. Die Vorbereitung dafür erfolgte in den zuvor durchgeführten Schitagen. Das Rennen bildete den Abschluss. Hier konnten alle Kinder freiwillig ihr erworbenes Können zeigen. Knapp ging so manche Entscheidung aus. Aber alle Teilnehmer*innen haben ihr BESTES gegeben. Die Tagesbestzeit bei den Burschen ging an Felix O. aus der 3. Klasse, bei den Mädchen an Laura O. aus der 3. Klasse. Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns mit euch.
Ein großer Dank gilt auch dem Schiclub Gaal für die Durchführung des Rennens, den Organisatoren Gudrun und Werner H., den Sponsoren Fam. Steinkogler/Prager, Fam. Breznik, Fam. Hopf und Fam. Pittini und allen helfenden Eltern und Großeltern, ohne die wir eine solche Veranstaltung nicht organisieren können. Christine O., Peter und Edith Sch., Manuela P., Werner und Gudrun H., Christine -Oma und der großartige Schilehrer Tobias R. unterstützten uns auch tatkräftig während der Schitage. DANKE!!!!

Der Elternverein der Volksschule organisierte am Renntag eine tolle Jause für alle Beteiligten. Danke dafür. Es hat allen sehr geschmeckt. 

Bei der Siegerehrung konnten wir auch den Bürgermeister von Seckau begrüßen. 

Die tollen Fotos wurden wieder von Manuela P. "geschossen". Ein herzliches DANKE dafür. 


Schitag

Bei traumhaftem Wetter und großartigen Pistenverhältnissen fand heute unser erster Schitag statt. 
Fotos: Manuela Pittini

Schulchor - Seckauer Advent

Unsere Schüler*innen nahmen an der Veranstaltung Seckauer Advent teil. Ihre Darbietung der Lieder fand großen Anklang und bereitete viel Freude. Gratulation an die Kinder und an Chorleiterin Gabi Moitzi!

Besuch der Grazer Oper - 3. Klasse

Das Stück "Tom Sawyer" erzählt von einem spannenden Abenteuer rund um Freundschaft und Herausforderungen im Leben. Es war ein aufregender und schöner Ausflug! 

Winterspaß im Fach Bewegung und Sport

Nikolausbesuch

Auch heuer besuchte uns am 6. Dezember der hl. Nikolaus. Wir singen, tanzen, rappten für ihn. Auch hörten wir eine Geschichte rund um seine Person. Vielen Dank, lieber Nikolaus. Wir hoffen, du kommst nächstes Jahr wieder zu Besuch. 

Adventkranzsegnung

Abt Johannes besuchte uns in der Volksschule und segnete die Klassenadventkränze. Die Vorbereitung für diese Feier fand im Religionsunterricht durch unsere Religionslehrerin Diana Marti`c statt.  

Adventeinsingen

Zum ersten Mal fand heuer am 1. Dezember das Adventeinsingen in der Volksschule statt. Dabei konnten alle Schüler*innen ihr Talent präsentieren. Es waren großartige Leistungen! Unser Schulchor unter der Leitung von Gabi Moitzi und die Dance-Gruppe des Atelierunterrichtes gestalteten dabei auch einige Programmpunkte. Der Unterstufenchor des Abteigymnasiums unter der Leitung von Magret Held wirkte bei der Feier zu unserer Freude mit. Zum Abschluss wurde das Adventfenster, gestaltet von Elisabeth Spleit, erstmals beleuchtet. 

Im Rahmen der Feier konnten interessierte Seckauer*innen auch unsere generalsanierte Schule besichtigen. Karoline Obereder drehte dafür einen Film, der Schritte des Umbaus zeigte. Alle waren über die Ausstattung der Schule sehr begeistert. Es freute uns sehr, dass so viele kamen. Unser Elternverein verwöhnte uns im Anschluss an die Feier mit einigen Leckerbissen. 

Ein großes DANKE sei allen Pädagog*innen, Eltern und Schüler*innen, gesagt, die sich an dieser Feierstunde  aktiv oder im Hintergrund wirkend, beteiligt haben. 

Fotos: Manuela Pittini 

Sporteinheiten mit Schüler*innen des Abteigymnasiums

Als fixer Programmpunkt im Schuljahr erlebten unsere Schüler*innen wieder tolle Sporteinheiten, gestaltet von Schüler*innen des Gymnasiums. Vielen herzlichen Dank. 

Politische Bildung - Heimatkunde

Die Schüler*innen der 3. Klasse haben sich auf Spurensuche in der eigenen Heimatgemeinde begeben. Wer hat hier das Sagen? Wer macht die Regeln? Wieso sind manche Dinge so, wie sie sind? Ein Besuch beim Bürgermeister hat Klarheit gebracht.
Voller Engagement haben wir im Anschluss unsere eigene Gemeinde gegründet: "Igelstadt"
Parteien wurden gegründet, Wahlplakate entworfen, der Gemeinderat gewählt und ein Bürgermeister gefunden. Demokratie hautnah!
Im Anschluss wurden wichtige Entscheidungen in Gemeindesitzungen beschlossen, eine Infrastruktur aufgebaut und wichtige Bestandteile des täglichen Lebens besprochen.
Über das Endprodukt sind wir sehr stolz! 

4. Klasse: Upcycling 

In Sachunterricht beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse mit der Produktion, den Bedingungen dafür und dem Weg eines T-Shirts. Zum Abschluss "produzierten" die Kinder eine T-Shirt-Tasche. Dazu verwendeten sie ein altes Shirt, das sie sonst weggeworfen hätten. 

3. Klasse: Besuch im Gemeindeamt und Interview mit dem Bürgermeister

Brandschutzübung mit Feuerwehr

Die Feuerwehr Seckau führte die jährliche Brandschutzübung im neuen Schulgebäude durch. Vorbildlich wurden die Schüler*innen von ihren Lehrerinnen ins Freie geleitet. 

Die Evakuierung durch das Fenster wurde mit Schülern und Lehrerinnen erfolgreich "erprobt". 

Hier einige Eindrücke:

Fotos: Elisabeth Spleit, Gerrit Sonnleitner

1. Klasse: Verkehrserziehung 


Wandertag

Der heurige Herbstwandertag führte uns von Seckau nach Dürnberg und wieder zur Schule zurück. Vielen Dank an Fam. Hasler und Fam. Pittini für die Möglichkeit auf ihrem Grund eine Jausenpause machen zu können. 
Hier einige Eindrücke:
Fotos: Karoline Obereder

Musical: Mats und die Wundersteine

Mit großer Begeisterung bei der Umsetzung der mitreißenden Lieder und ebenso toller schauspielerischer Leistung führten die Kinder der Volksschule das Musical im JUFA Seckau für die Bevölkerung der Gemeinde auf. Ihr habt großartiges geleistet. Wir sind stolz auf euch!!!

Ein herzliches Danke sei dem Team des JUFAs Seckau für die Unterstützung gesagt.

Fotos: Manuela Pittini

 

Cross-Country-Lauf 2023

Beim diesjährigen Cross-Country-Lauf starteten 58 Teilnehmer*innen der Volksschule Seckau, um die Runde rund um den Sportplatz in vollem Tempo zu bewältigen. Angefeuert von Lehrer*innen und Schüler*innen der Mittelschule, von Eltern unserer Kinder, Großeltern, Tanten, usw. schafften es alle Kinder sehr schnell ins Ziel und gaben ihr BESTES! Darauf könnt ihr stolz sein. 

Vielen Dank den Organisator*innen der MS Seckau. Wir sind im nächsten Jahr gerne wieder mit dabei!!!

Fotos: Manuela Pittini, Birgit Missmann